Startseite
    Sonst so
    Gedichte
    Zitate
    Gedichte von mir
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   KSA

http://myblog.de/katibd

Gratis bloggen bei
myblog.de





Welcher Idiot versucht eigentlich permanent Streit zwischen mir und meinem Kerl anzuzetteln?

Es reicht jetzt langsam. So'n sinnloser Schwachsinn. Schickt mir jemand ne SMS ausm Netz (natürlich ohne Absendererkennung) das ich mal nen link eingeben soll (von google), wenn ich so wissen will was mein Freund macht. (Leute, wenn ich wissen will was mein Freund amcht, dann FRAG ICH IHN!) Prompt erscheint auf meinem Bildschirm irgendwas mit den Worten Heiko, Claudia, Sachsen, Amateur... und drunter n link von bitreactor. DEN KANN ICH NICHT MAL AUFRUFEN! Und es ist mir auch scheiß egal, wenn da irgendwas mit mein Freund ist. Mir ist nämlich egal, was er früher gemacht hat, oder was er unter der Woche macht!

HAUPTSACHE er hat am WE für mich Zeit und ist'n bissel lieb und wir verstehen uns! Und das ist der Fall!

Also bringt dieser ganze scheiß nichts! Alles klar?

22.9.06 14:29


LIVE IS MORE THAN JUDGE PEOPLE OR BEEING JUDGED!

IT'S ALWAYS BETTER TO TAKE WHAT YOU GET AND FORGET THE REST!

21.9.06 08:30


Beste Freunde

Ja ja, is schon so ne Sache mit der besten freundin oder auch dem besten Freund oder wie auch immer... Jedenfalls, also ich hab eine. Die ist richtig toll. Aber naja, seid ich in München bin, ist das alles ganz schön eingeschlafen mit uns. Liegt wahrscheinlich auch an mir. Bin am WE meist zu faul nach BD zu fahren oder es kommt irgendwas dazwischen. Wir hatten so ne geile Zeit miteinander. Gott, wir haben (fast) jede Party mitgenommen, natürlich bis zum Ende... wenn wir da noch laufen konnten. Wir haben gestritten (aber immer nur im betrunkenen Zusatand), gelacht (und das nicht zu wenig) und geheult (aber auch nur betrunken)! Und wir haben geredet... Stundenlang, über Gott und die Welt... über jeden Mist, der uns beschäftigt hat (oder auch nicht, oder auch nur kurz --> whatever). Wir hatten tausende Sprüche über die nur wir lachen konnten (Insiderwitze). Wir waren die besten freunde!

 Warum schreibe ich eigentlich in der Vergangenheit??

Is ja quatsch. Denn wenn wir uns sehen, dann reden wir immernoch über alles, wir lachen, wir klopfen Sprüche. Wir sind immernoch Freunde.

Anscheinend kann so eine Freundschaft nix zerstören. Nicht mal, dass wir beide Freunde haben (mit denen wir sehr gern unsere Zeit verbringen), das uns 450km trennen und wir uns selten sehen.

Warum denke ich eigentlich gerade darüber nach? Naja, sie hat heut Geburtstag und wird 18. Ich mein stellt euch das mal vor. Wir kennen uns seit 18 Jahren. Wahnsinn oder?

Wir sind zusammen aufgewachsen, unsere Eltern sind supergut befreundet... Schon geil. Den Samstag haben wir (von 12 bis abends) für uns reserviert. Wir machen das, was wir am liebsten machen... Döner essen. *lol* Und reden, über alles.

Ich freu mich so. Abends feiern wir dann mit ihrer Familie im Garten. Und mit meinen Eltern. Und ihr Freund kommt und meiner hoffentlich auch!

Ich freu mich aufs WE.

19.9.06 12:50


Für Heiko

Wie ich dir begegnen möchte

Ich möchte dich lieben, ohne dich einzuengen,


dich wertschätzen, ohne dich zu bewerten,


dich ernst nehmen, ohne dich auf etwas festzulegen,


zu dir kommen, ohne mich dir aufzudrängen,


dich einladen, ohne Forderungen an dich zu stellen,


dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knüpfen,


mich von dir verabschieden, ohne Wesentliches versäumt zu haben


dir meine Gefühle mitteilen, ohne dich dafür verantwortlich zu machen,


dich informieren, ohne dich zu belehren,


dir helfen, ohne dich zu beleidigen,


mich um dich kümmern, ohne dich verändern zu wollen,


mich an dir freuen - so wie du bist!

12.9.06 15:57


Naja, gestern (ich hatte ja Urlaub) bekam er dann um 9 nen Anruf, das er auf ne zusätzliche Baustelle muss! War nicht so toll, weil ich ja halb sechs wieder Richtung München und er halb 3 auf seine eigentliche Baustelle musste. Das hieß: Wir hatten nur noch bis halb 12 Zeit! Wir haben dann schön gefrühstückt, noch ein bissel im bett rumgeidlet und dann ist er los. Er wollte versuchen gegen halb 2 noch mal kurz lang zu kommen. Ich habe dann Tasche gepackt, bissel aufgeräumt, gelesen… etc. SO Langweilig ohne ihn! Halb 3 habe ich ihm dann ne Sms geschickt, dass es schade ist, dass wir uns nicht mehr gesehen haben und das ich ihm viel Spaß auf Arbeit wünsche.

 

Ca. halb 4 dreht sich ein Schlüssel im Schloss und mein Sweety kommt rein spaziert! ER HAT SICH FREI GENOMMEN!

 

Also, haben wir uns wieder ins Bett gekuschelt und so Dinge gemacht….

TOTAL TOLL! *gg*

Abends musste ich dann trotzdem nach München...

12.9.06 09:51


Naja, anscheinend habe ich meine´m Süßen Unrecht getan! Aufgrund einiger seltsamer Dinge (), wie z.B. Icq-Messages mit nem anderen Mädel und einem Tel.-Gespräch mit dieser, war ich der Meinung er betrügt mich, oder das es so sein könnte!!! Habe ihn am WE dann darauf angesprochen und wir haben uns unterhalten. Ich hätte ihn wahrscheinlich eh nicht verlassen, da ich viel zu verknallt in ihn bin, aber es hat mich natürlich enorm beruhigt, dass er mir glaubhaft versichert hat, dass er mich nicht betrügt oder betrogen hat und das er das auch nicht vor hat! Jedenfalls glaube ich ihm, dass er verknallt in mich ist! Und ich denke, dass das ja schon mal viel wert ist!

Unser Wochenende war toll! Wir haben gaaaanz viel im Bett rumgeidlet und TV geguckt, waren bei meinen Eltern (mal wieder ewig nicht weg gekommen), schön Mittag essen und auf der polizei! *gg* Das war nicht witzig. hatten das Auto nur 2 Stunden geparkt, kommen wieder... Is meine Kamera und mein Portmonee weg... Nur das! Mehr nicht, meine Tasche, das radio, meine CD's...etc. alles noch da! Total idiotisch! naja, da hatten wir natürlich erstmal gerenne: Bankkarte sperren, Polizei... *nerv*

 

 

12.9.06 09:32


Illusion

Liebe den Mann, der dich "hübsch" nennt und nicht "sexy".

Der dich zurückruft, auch wenn du aufgelegt hast.

Der wach bleibt, nur, um dich schlafen zu sehen.

Der deine Stirn küsst.

Der dich der ganzen Welt zeigen will, auch wenn du nicht zurechtgemacht bist.

Dem es nicht wichtig ist ob du im Laufe der Jahre dicker oder dünner geworden bist.

Den, der sagt: "Was möchtest du heute essen, ich koche".

Den, der vor seinen Freunden deine Hand nimmt.

Warte auf den, der dir ständig sagt, was du ihm bedeutest und was er für ein Glückspilz sei, dich zu haben.

Und der dich seinen Freunden mit den Worten vorstellt: "Das ist sie."

Liebe ihn, denn er liebt dich und wird es wahrscheinlich immer tun.
8.9.06 10:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung